Zur Person

Kurzvorstellung

Ich bin eine humorvolle und nervenstarke Mutter (Baujahr 1967) von zwei halbstarken Lausern (geboren 2007 und 2003), die gerne von Kindern umgeben ist.

Ausbildung, beruflicher Hintergrund

Ich bin staatl. geprüfte Betriebswirtin für Wohnungswirtschaft und Realkredit und habe diese für mich drüsche Arbeit durch eine Zweitausbildung zur Reitwartin (FN) und Ausbilderin im Behindertenreitsport lebenswerter gemacht. Zudem bin ich schon seit Jugendzeiten Babysitterin und ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. Ich habe viele Herbstfreizeiten geplant und geleitet. Ehrenamtlich bin ich im Familienzentrum und in der Evangelischen Kita Am Hackenbruch 86 tätig.

Besondere Qualifikationen

Ich zeichne mich durch viel Humor und Nervenstärke aus (wird auf jeden Fall von anderen Personen behauptet). Zudem habe ich durch meine Ausbildung im Behindertensport auch Zugang zu “Problem”-Fällen.

Vorerfahrungen in der Kindertagespflege

Ich arbeite seit Januar 2009 als Tagespflegeperson und habe zu meinen eigenen Zwergen noch ein weiteres Kind von 1 Jahr und 3 Monaten betreut. Von  April bis August 2009 kam noch ein 6 Monate alter Säugling ganztags hinzu.  Seit August 2009 gehen diese beiden Kerlchen  in die Kita. Im September 2009 habe ich vorübergehend die Anschlußbetreuung für zwei Kinder in der evangelischen Kita “Am Hackenbruch 86″ übernommen. Momentan betreue ich 2 Kinder zwischen 18 Monaten und 2 Jahren. Einer meiner ehemaligen Pflegekindern ist das Enkelkind der Kitaleiterin, die mich persönlich kennt und weiterempfehlen kann! Auf Wunsch kann ich gerne Referenzen beibringen!

Motivation zur Kindertagespflege

Ich bin ein kinderlieber Mensch, der sich über Gesellschaft für meine Kinder freut. Kinderlachen ist wie Musik in meinen Ohren!

Familiärer Hintergrund

In meinem Haushalt leben mein Mann und meine beiden Söhne.

Hobbies

meine Kaltblutstute Alina putzen und reiten, Ski fahren, lesen, orientalischer Tanz

Wird im Haushalt geraucht?

Bei uns rauchen höchstens mal die Köpfe…

Gibt es im Haushalt Tiere?

Nein